Back to Top

Gartenanlage

Hier finden sie die aktuelle Belegung der Gärten, Infos zu unserem Vereinsheim und dem Biergarten und dessen Bilder.

Biergarten

Die Gartenwirtschaft bietet, neben dem Vereinsheim selbst, ausreichend Platz für die vielen Ausflügler aus der näheren und auch weiteren Umgebung. Während der Sommerzeit ist sie ein beliebter Anlaufpunkt und Rastplatz. Befestigte Feld-, Wander- und Radfahrwege führen in die umliegenden Vororte Stuttgarts.

Weiterlesen ...

Unsere Gärten

Nach der Gründung des Vereins am 1.10.1946 erhielt er von der Gemeine im Frühjahr 1947 ein Stück Land im abgeholzten Dürrlewang, das damals in 71 Parzellen aufgeteilt wurde. Die ersten Gärtner begann im heutigen Westteil der Anlage mit der Bearbeitung. Man hatte sich viel vorgenommen.

 

 

 

 

 

Der Gründer des Vereins

Lehrer Rebmann 1940

 

Weiterlesen ...

Vereinsheim

Das erste Vereinsheim des Kleingartenvereins wurde im Jahre 1960 errichtet. Damals schenkte Frau Rebmann dem Verein ein zum Abbruch bestimmtes Gebäude, das dann von den Vereinsmitgliedern abgerissen und in der Anlage wieder aufgebaut wurde. Es war ein altes Fachwerkhaus mit noch recht bescheidenen Ausmaßen.

1970 wurde es durch einen Anbau auf der Südseite erweitert.

Das erste Vereinsheim des Kleingartenvereins wurde im Jahre 1960 errichtet. Damals schenkte Frau Rebmann dem Verein ein zum Abbruch bestimmtes Gebäude, das dann von den Vereinsmitgliedern abgerissen und in der Anlage wieder aufgebaut wurde. Es war ein altes Fachwerkhaus mit noch recht bescheidenen Ausmaßen.

1970 wurde es durch einen Anbau auf der Südseite erweitert.

Das erste Vereinsheim des Kleingartenvereins wurde im Jahre 1960 errichtet. Damals schenkte Frau Rebmann dem Verein ein zum Abbruch bestimmtes Gebäude, das dann von den Vereinsmitgliedern abgerissen und in der Anlage wieder aufgebaut wurde. Es war ein altes Fachwerkhaus mit noch recht bescheidenen Ausmaßen.

1970 wurde es durch einen Anbau auf der Südseite erweitert.

Die Bausubstanz des ersten Bauwerks nahm im Laufe der Jahre zusehends ab. Ende der 80er fing man bereits an, sich mit einem eventuellen Neubau zu beschäftigen.

1994 war es dann soweit. Das alte Vereinsheim wurde fast vollständig abgerissen und mit dem Neubau begonnen. Im Juni 1995 fand die Einweihung des heutigen Vereinsheims statt. In den Neubau sind unter anderem mehr als 15.000 Stunden an Eigenleistung durch Vereinsmitglieder eingebracht worden.

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

Aktuelle Belegungsplan

Die Daten zur aktuellen Gartenbelegung können Sie bei uns hier auch jeder Zeit einsehen.

Zum Belegungsplan

Noch keinen eigenen Account? Jetzt registrieren

Mit eigenem Account anmelden